wissen.de
KALENDER
In Hamburg wird eine Gedenkstätte für 20 jüdische Kinder eingeweiht, die am 20. April 1945 von der SS ermordet wurden, um zu vertuschen, dass sie zu medizinischen Versuchen missbraucht worden waren.