wissen.de
KALENDER
Berlin: Der Vorwurf des Wahlbetrugs an die rot-grüne Regierungskoalition wird durch einen Bundestagsausschuss geprüft. Zuvor hatten SPD und Bündnisgrüne gegen den Willen der Opposition eine Ausweitung des Untersuchungsauftrages durchgesetzt. Neben den Wahlaussagen von Regierungsmitgliedern sollen nun auch die mehrerer Unions-Ministerpräsidenten untersucht werden.