wissen.de
KALENDER
Ein Manifest des russischen Zaren Nikolaus II. bestätigt die Beschlüsse über die Einführung der russischen Sprache im Großfürstentum Finnland vom 7. Juni. Ab 1. Oktober 1900 sollen sich das finnische Staatssekretariat, die finnische Polarexpedition in Petersburg (Leningrad) und die Kanzlei des russischen Generalgouverneurs von Finnland ausschließlich der russischen Sprache bedienen.