wissen.de
KALENDER
Die landwirtschaftlichen Genossenschaftsverbände des Deutschen Reichs, Österreich-Ungarns, Italiens und der Schweiz gründen in Luzern den Internationalen Landwirtschaftlichen Genossenschaftsverband. Ziel der Vereinigung ist es, unter Wahrung der Selbständigkeit der Landesorganisationen die landwirtschaftlichen Genossenschaftsverbände in Europa "einander näherzubringen", Erfahrungen auszutauschen "und das landwirtschaftliche Genossenschaftswesen auch materiell zu fördern".