wissen.de
KALENDER
In Bonn wählt der Bundesvorstand der SPD den bisherigen Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Egon Bahr, zum Geschäftsführer der Partei. Bahr tritt die Nachfolge des am 15. Dezember aus seinem Amt scheidenden Holger Börner an, der am 12. Oktober zum hessischen Ministerpräsident gewählt worden war.