wissen.de
KALENDER
Das Hamburger Schwurgericht spricht Veit Harlan, Regisseur des antijüdischen Films "Jud Süß" (1940), von der Anklage des Verbrechens gegen die Menschlichkeit frei.