wissen.de
KALENDER
Während des Prozesses im finnischen Terijoki gegen die mutmaßlichen Mörder des konstitutionell-demokratischen Duma-Abgeordneten Michail Herzenstein am 31. Juli 1906 ergibt sich beim Zeugenverhör, dass es sich bei den beiden Angeklagten um Mitglieder des reaktionären "Verbands des russischen Volkes" handelt. Ein konservatives Blatt in Moskau hatte den Mord bereits Stunden vor der Tat als Sensationsmeldung gebracht.