wissen.de
KALENDER
Unter dem Druck der europäischen Großmächte Deutsches Reich, Österreich-Ungarn, Frankreich, Großbritannien, Italien sowie Japans unterzeichnet die osmanische Regierung in Konstantinopel (Istanbul) ein Protokoll, das die Erhöhung der osmanischen Zölle um 3% vorsieht.