wissen.de
KALENDER
Der Bundestag in Bonn verabschiedet einstimmig das 18. Rentenanpassungsgesetz. Die Altersbezüge aus der gesetzlichen Rentenversicherung werden dadurch mit Wirkung vom 1. Juli um 11,1% erhöht.