wissen.de
KALENDER
Die japanische Regierung beschließt in Tokio die Erweiterung der Hoheitsgewässer von drei auf zwölf Seemeilen. Zugleich wird die Fischereischutzzone auf 200 Seemeilen ausgedehnt.