wissen.de
KALENDER
In der UdSSR beschließt das Zentralkomitee (ZK) der KPdSU Maßnahmen zur Liquidierung der Kulakenwirtschaft (Großbauernwirtschaft) und zur Durchsetzung der Kollektivwirtschaft. Im Zuge dieser Maßnahmen werden bis Mitte des Jahres 1930 über 320 000 Bauernbetriebe in der UdSSR "entkulakisiert".