wissen.de
KALENDER
Der deutsche Passagierdampfer "Wilhelm Gustloff" wird in der Ostsee von einem sowjetischen Unterseeboot torpediert und sinkt innerhalb einer Stunde. Von den 6000 an Bord befindlichen deutschen Flüchtlingen kommen über 5000 ums Leben.