Kalender

4. Januar 1974

US-Präsident Richard M. Nixon unterzeichnet in San Clemente (US-Bundesstaat Kalifornien) das Auslandshilfe-Gesetz, das 1974 Ausgaben in Höhe von 5,78 Mrd. Dollar (15 Mrd. DM) vorsieht. Der Hauptanteil (5,7 Mrd. DM) ist als Ausgleich für Verluste aus dem Jom-Kippur-Krieg für Israel bestimmt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel