wissen.de
KALENDER
Ein arabischer Einwanderer erschießt in New York den Gründer der extremistischen jüdischen Kach-Partei, Meir Kahane. Ein jüdischer Siedler tötet daraufhin im besetzten Westjordanland aus Rache ein palästinensisches Ehepaar. Bei der Beerdigung Kahanes in Jerusalem am 7. November kommt es zu regelrechten Hetzjagden auf Araber.