wissen.de
KALENDER
Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes in Karlsruhe kann der genetische Fingerabdruck in Prozessen als Beweismittel verwendet werden.