wissen.de
KALENDER
Das indische Parlament beschließt eine Änderung des Wahlgesetzes und macht damit den gegen Regierungschefin Indira Gandhi erhobenen Vorwurf der Korruption während des Wahlkampfes hinfällig. Der Oberste Gerichtshof setzt das Verfahren gegen die Premierministerin jedoch fort.