wissen.de
KALENDER
Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) und der bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß (CSU) eröffnen in München die 11. Weltenergiekonferenz. Während der Bonner Regierungschef sich vor 5000 Besuchern in der Olympiahalle für die Devise "Weg vom Öl, Vorrang für die Kohle" bei einem begrenzten Ausbau der Kernenergie ausspricht, plädiert sein Münchner Kollege für die Nutzung der Atomenergie "ohne Wenn und Aber".