wissen.de
Total votes: 26
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1412

Kalmarer Union

Nach dem Tod Margaretes I. übernimmt ihr Adoptivsohn Erich VII. die Herrschaft. Er versucht, Dänemark, Norwegen und Schweden in einen zentralistischen Einheitsstaat umzuwandeln und provoziert damit Konflikte mit den Fürsten, die durch die Hanse unterstützt werden.

Total votes: 26