wissen.de
Total votes: 40
DATEN DER WELTGESCHICHTE

10. 7. 1943, Kapitulation nach alliierter Landung

Italien

Britische und US-amerikanische Truppen landen an der Südspitze Siziliens. Die Truppen stoßen nur auf geringen Widerstand und können die Eroberung Siziliens am 17. 8. abschließen. Am 3. 9. landen alliierte Truppen in Kalabrien. Italien unterzeichnet die Kapitulation, die jedoch erst am 8. 9. 1943 verkündet wird. Die deutsche Wehrmacht, die noch rund zwei Drittel des Landes kontrolliert und am 10. 9. Rom besetzt, beginnt mit der Entwaffnung der italienischen Truppen.

Total votes: 40