wissen.de
Total votes: 22
DATEN DER WELTGESCHICHTE

28. 3. 1369

Kastilien

Machtkampf entschieden: Der 1365 begonnene Aufstand Heinrichs II. von Trastamara gegen seinen Halbbruder, König Peter I. von Kastilien, endet mit der Niederlage des Monarchen. Im kastilischen Konflikt wurde Peter I. 1367 von den Engländern unterstützt, konnte sich aber nach dem Abzug des „Schwarzen Prinzen“ Eduard nicht behaupten. Heinrich II. begründet die bis 1504 andauernde Herrscherdynastie Trastamara.

Total votes: 22