wissen.de
Total votes: 144
wissen.de Artikel

Kaufberatung: Digitalkameras

...

Bessere Fotos machen natürlich Kameras mit einer höheren Auflösung. Ab etwa zwei Millionen Pixeln können Sie Digitalfotos in traditionellen Bildformaten ausdrucken, ohne dass sichtbare Qualitätsverluste auftreten. Die hochauflösendsten Kameras im Amateurbereich schaffen derzeit fünf bis sechs Millionen Pixel - zum entsprechenden Preis natürlich.

Die Auflösung ist aber nicht allein für die Bildqualität entscheidend. Ambitioniertere Fotografen achten auch auf das Objektiv. Optischer Zoom ist dabei dem digitalen Zoom vorzuziehen, da die digitale Variante die Bilder nur elektronisch vergrößert und interpoliert, was auf Kosten der Detailtreue geht. Zur Ausstattung guter Digitalkameras gehören außerdem manueller Fokus, Blendenzeiteinstellung, manueller Weißabgleich und ein Anschluss für ein externes Blitzgerät.

Ein dreh- und schwenkbarer Monitor als Ausstattungs-Extra erleichtert ungewöhnliche Perspektiven, um z.B. auch "um die Ecke" fotografieren zu können.

Speicherkarten und Akkus

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 144