wissen.de
Total votes: 78
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 3. 1919

Korea

In Seoul kommt es zu einer Massenkundgebung gegen die seit 1910 bestehende japanische Besetzung. Im April gründet Syngman Rhee, der seit 1910 den Widerstand gegen Japan anführt, eine koreanische Exilregierung in Shanghai. Japanische Truppen unterdrücken den Aufstand gewaltsam. 23 000 Menschen werden getötet oder verletzt, 47 000 verhaftet.

Total votes: 78