wissen.de
Total votes: 195
wissen.de Artikel

Krebsvorsorge: Besser früher ...

Nutzen Sie alle Vorsorgeangebote Ihrer Krankenkasse? Wir haben für Sie zusammengestellt, welche Leistungen abgedeckt sind.

Viele Krebskrankheiten haben eine höhere Heilungschance, wenn sie früh erkannt werden. Grundsätzlich gilt, dass sich Krebs besser behandeln lässt, wenn er klein und örtlich begrenzt ist. Bei Brust-, Haut- und Darmkrebs sowie einigen Formen von Prostatakrebs ist die erhöhte Heilungschance statistisch erwiesen.

Was ist eigentlich Krebs?

Krebszellen
Krebszellen
Wie Krebs entsteht, ist bislang noch nicht bis in alle Einzelheiten geklärt. Eine erbliche Veranlagung kann, zusammen mit anderen Faktoren, zur Entstehung von Krebs beitragen.

Bei Krebs handelt es sich medizinisch um eine Vielzahl unterschiedlicher Erkrankungsformen. Allen Krebsarten ist die bösartige Entwicklung von Körperzellen gemein. Im Gegensatz zum kontrollierten Wachstum gesunder Körperzellen wachsen Krebszellen unkontrolliert, haben keine organspezifische Funktion und wachsen meist zerstörend in das umgebende Gewebe hinein. Krebszellen können auch über Blut- und Lymphbahnen wandern und in späteren Stadien in anderen Organen Tochtergeschwülste, sog. Metastasen, bilden.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de-Redaktion, September 2012
Total votes: 195