wissen.de
Total votes: 50
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Juni 1778, Krieg Großbritanniens gegen Frankreich und Spanien (bis 1783)

Europa

Nach Seegefechten im Atlantik erklärt Großbritannien Frankreich den Krieg und reagiert damit auf das Bündnis zwischen Paris und den USA vom Februar. Spanien bietet Großbritannien Neutralität im Falle einer Abtretung des britischen Gibraltar. Nach der Ablehnung erfolgt auch von Seiten Spaniens die Kriegserklärung an London. Der Krieg der europäischen Mächte spielt sich hauptsächlich zur See ab. Besonders umkämpft sind die Antilleninseln vor allem St. Lucia, Trinidad und Barbados im Vorfeld der USA, die mehrfach den Besitzer wechseln.

Total votes: 50