wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

404 v. Chr., Letzte Phase staatlicher Unabhängigkeit

Ägypten

Thronwirren in Persien ausnutzend, befreit Amyrtaios von Sais nach achtjährigen Kämpfen das Nilland von der persischen Herrschaft. Er begründet die 28. Dynastie, dessen einziger König er ist. Bis 343 v. Chr. erlebt Ägypten eine letzte Phase staatlicher Unabhängigkeit.

Total votes: 0