Lexikon

Adam de la Halle

[
aˈdãdlaˈal
]
französischer Komponist, ein Trouvère, * um 1237 Arras,  1288 Neapel; umfangreiche musikalische und literarische Tätigkeit; schuf Motetten und das erste Singspiel („Le Jeu de Robin et de Marion“).

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch