Lexikon

Babsmus

islamische Erneuerungsbewegung; 1844 gegründet von Mirza Ali Mohammed (* 1819, 1850 hingerichtet), der sich nach den Vorstellungen des schiitischen Islam als Wegbereiter (Bab, „Tor“) des kommenden Messias sah; seine Anhänger (Babisten) waren starken Verfolgungen ausgesetzt, unter der Führerschaft seines Nachfolgers entwickelte sich die Religion derBahai.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel