wissen.de
LEXIKON

Bach

Bach, Johann Christoph Friedrich
Johann Christoph Friedrich Bach
Johann Christoph Friedrich, der Bückeburger Bach genannt, deutscher Komponist und Klaviervirtuose, * 21. 6. 1732 Leipzig,  26. 1. 1795 Bückeburg; Sohn und Schüler von Johann S. Bach; ab 1758 Kapellmeister des Grafen Wilhelm zu Bückeburg; Zusammenarbeit mit J. G. Herder; seine Werke spiegeln die Stielvielfalt an der Wende vom Barock zur Klassik wider; schrieb geistliche Vokalmusik, Sinfonien, Klavierkonzerte und Kammermusik.
Total votes: 18
Total votes: 18