wissen.de
LEXIKON

Bartoszewski

[
-ˈʃɛf-
]
Władysław, poln. Historiker u. Publizist, * 19. 2. 1922 Warschau; 1940/41 im KZ Auschwitz, dann im poln. Widerstand; 19461954 wegen angebl. Spionage, 1981/82 als Anhänger der Gewerkschaft Solidarność in Haft; schrieb zahlreiche Arbeiten zur jüngsten poln. Geschichte. 1986 erhielt er den Friedenspreis des Dt. Buchhandels. Essays: „Es lohnt sich, anständig zu sein“ dt. 1996.
Total votes: 10
Total votes: 10