wissen.de
LEXIKON

Bnedikt XIV.

Papst 17401758, eigentlich Prosper Lambertini, * 31. 3. 1675 Bologna,  3. 5. 1758 Rom; seit 1701 an der Kurie tätig, 1726 Kardinal; Gelehrter (besonders Kanonist) und Mäzen. Er modernisierte Sakramentenrecht, Kurie und Orden; den Jesuiten war er nicht wohl gesinnt. In der Politik kompromissbereit, wegen seiner Toleranz wurde er z. B. von Friedrich dem Großen und Voltaire sehr geschätzt.
You voted 3. Total votes: 57
You voted 3. Total votes: 57