wissen.de
LEXIKON

Bhtto

Benazir, pakistanische Politikerin (PPP), * 21. 6. 1953 Karachi,  27. 12. 2007 Rawalpindi (ermordet); Tochter von Zulfikar Ali Khan Bhutto; studierte in den USA und Großbritannien Geschichte und politische Wissenschaften; kämpfte seit ihrer Rückkehr 1977 mit der Pakistan Peoples Party (PPP) gegen die Herrschaft Zia ul-Haqs; 19841986 im britischen Exil; gewann 1988 an der Spitze der PPP die Parlamentswahlen und wurde Premierministerin; 1990 u. a. wegen des Vorwurfs der Korruption aus dem Amt entlassen; wurde nach den Parlamentswahlen 1993 erneut Regierungschefin; 1996 wiederum des Amtes enthoben und 1999 wegen Korruption zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt; hatte bereits vor der Urteilsverkündung Pakistan verlassen u. lebte im Exil in Dubai bzw. London; nach einem Präsidentendekret (Aufhebung der Korruptionsanklagen) 2007 Rückkehr nach Pakistan, wurde dort Opfer eines Selbstmordattentats.
You voted 5. Total votes: 29
You voted 5. Total votes: 29