wissen.de
LEXIKON

Blunt

[blʌnt]
Sir (ab 1956) Anthony Frederick, engl. Kunsthistoriker, * 26. 9. 1907 Bournemouth,  26. 3. 1983 London; war Mitarbeiter am Warburg-Institut (1937 bis 1939), Dozent (19391947) u. Prof. sowie Direktor am Courtauld Institute of Art (19471974), daneben Inspektor u. Berater der königl. Gemäldesammlg., veröffentlichte zahlreiche Werke über engl., französ. u. italien. Malerei, Grafik u. Architektur. 1979 wurde bekannt, dass B. 1964 gestanden hatte, jahrzehntelang Spionagedienste für den sowjet. Geheimdienst geleistet zu haben. Der Adelstitel wurde ihm aberkannt.
Total votes: 31
Total votes: 31