wissen.de
LEXIKON

Bracher

Karl Dietrich, deutscher Historiker und Politologe, * 13. 3. 1922 Stuttgart; Professor für Politologie in Berlin, 19591987 in Bonn, Veröffentlichungen besonders über den Nationalsozialismus, u. a. „Die Auflösung der Weimarer Republik“ 1955; „Das Deutsche Dilemma“ 1971; „Die Deutsche Diktatur“ 1997; „Geschichte als Erfahrung“ 2001.
Total votes: 23
Total votes: 23