wissen.de
LEXIKON

Buhre

1
Traugott, deutscher Schauspieler, * 21. 6. 1929 Insterburg/Ostpreußen (heute Tschernjachowsk, Russland),  26. 7. 2009 Dortmund; kam nach Stationen in Köln, Bochum und Hamburg an das Wiener Burgtheater, wo er die Klassiker der Weltliteratur („Faust“; „Der zerbrochne Krug“; „Herr Puntila und sein Knecht Matti“) ebenso wie moderne Stücke („Die Nashörner“; „Blick zurück im Zorn“; „Alpenglühen“) spielte; eine seiner bekanntesten Rollen war die Figur des Schauspielers Bruscon in Thomas Bernhardts Komödie „Der Theatermacher“ 1985; trat ab Mitte der 1960er Jahre auch in Fernsehserien auf („Der Kommissar“; „Tatort“) und wirkte in Kinofilmen mit („Peanuts Die Bank zahlt alles“ 1996; „Nichts als die Wahrheit“ 1999).
Total votes: 47
Total votes: 47