Lexikon

Bzek

[-zɛk]
Jerzy Karol, polnischer Politiker (Bürgerplattform, PO), * 3. 7. 1940 Smilovice (heute zu Frýdek-Místek, Tschechische Republik); Chemieingenieur und Universitätslehrer; arbeitete u. a. am Institut für Chemische Technologie der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Gliwice, habilitierte sich im Fach Technische Wissenschaften, forschte vor allem auf den Gebieten Prozesstechnik und Umweltschutz; wurde 1980 Mitglied der Gewerkschaft Solidarność und leitete im folgenden Jahr den ersten landesweiten Delegiertenkongress der Solidarność; nach dem Erfolg der Wahlaktion Solidarność (AWS) bei den Wahlen 1997 polnischer Ministerpräsident (bis 2001); seine Regierung führte Polen 1999 in die NATO; wurde 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments und 2009 als Kandidat der Fraktion der Europäischen Volkspartei zum Parlamentspräsidenten gewählt (bis 2012).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender