wissen.de
LEXIKON

Bzek

[-zɛk]
Jerzy Karol, polnischer Politiker (Bürgerplattform, PO), * 3. 7. 1940 Smilovice (heute zu Frýdek-Místek, Tschechische Republik); Chemieingenieur und Universitätslehrer; arbeitete u. a. am Institut für Chemische Technologie der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Gliwice, habilitierte sich im Fach Technische Wissenschaften, forschte vor allem auf den Gebieten Prozesstechnik und Umweltschutz; wurde 1980 Mitglied der Gewerkschaft Solidarność und leitete im folgenden Jahr den ersten landesweiten Delegiertenkongress der Solidarność; nach dem Erfolg der Wahlaktion Solidarność (AWS) bei den Wahlen 1997 polnischer Ministerpräsident (bis 2001); seine Regierung führte Polen 1999 in die NATO; wurde 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments und 2009 als Kandidat der Fraktion der Europäischen Volkspartei zum Parlamentspräsidenten gewählt (bis 2012).
You voted 5. Total votes: 12
You voted 5. Total votes: 12