Lexikon

Carp

Petre, rumän. Politiker, * 29. 6. 1837 Iaşi,  19. 6. 1919 Tâncǎbeşti; Studium in Bonn, geistiger Führer der Jungkonservativen (Junisten); 1870 u. 1888/89 Außen-Min., 18911895 Landwirtschafts-Min., 1900/01 u. 1911/12 Min.-Präs.; vermittelte 1883 den Anschluss Rumäniens an den Dreibund; 1914 für Kriegseintritt an der Seite Deutschlands.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch