wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Cassegrain-System

[kasəˈgrɛ̃-]
nach dem französischen Forscher N. Cassegrain (17. Jahrhundert); System eines Fernrohrs, bei dem das vom Hauptspiegel aufgefangene Licht vom Fangspiegel in eine Bohrung im Hauptspiegel zurückgeworfen wird und hinter dem Hauptspiegel im sog. Cassegrain-Fokus gesammelt wird. Das erste Teleskop mit diesem Prinzip wurde 1672 von N. Cassegrain entworfen, doch das Prinzip setzte sich erst Jahrzehnte später durch.
Total votes: 0