wissen.de
LEXIKON

Chargaff

[
ˈtʃɔ:gəf
]
Erwin, US-amerikanischer Biochemiker, * 11. 8. 1905 Czernowitz,  20. 6. 2002 New York; untersuchte die relative Häufigkeit der Basen in Nucleinsäuren und erkannte die Basenkomplementarität, eine wesentliche Voraussetzung zur Aufstellung des Doppelhelix-Modells durch J. D. Watson und F. H. C. Crick. In späteren Jahren wurde er zum Wissenschaftskritiker, der vor der „Unwiderruflichkeit“ der Gentechnik warnte.
Total votes: 70
Total votes: 70