Lexikon

Cruz-Díez

[
kruθ ˈdiɛθ
]
Carlos, venezolanischer Maler, * 17. 8. 1923 Caracas; arbeitet mit Mitteln der kinetischen Kunst und der Op-Art; bekannt v. a. durch seine „Physichromien“, Farbreliefs aus unterschiedlichen Materialien, die mit Standortwechsel des Betrachters optische Effekte zeigen; auch Gebäudefassaden mit optischen Effekten der Farbverschmelzung und Farbvermischung.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender