wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Defoe

[
dəˈfɔu
]
Defoe, Daniel
Daniel Defoe
Daniel, englischer Schriftsteller, * um 1660 London,  26. 4. 1731 London; trat für religiöse Toleranz und die parlamentarische Monarchie ein. Verfasser vieler Flugschriften, die seinen Sinn für soziale Fragen zeigen; deshalb 1703 zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Aufgrund finanzieller Not gelangte er erst spät zur Dichtung; schrieb mit 59 Jahren den weltberühmten Abenteuerroman Robinson Crusoe 1719, deutsch 1720. Schelmenroman „Moll Flanders“ 1722, deutsch 1723; fiktiver Bericht der Pest von 1664/1665 „Die Pest zu London“ 1722, deutsch 1925.
Total votes: 55