Lexikon

Draumkvaedet

[ˈdrœymkve:də; norwegisch, Traumlied]
eine um 1200 in Norwegen entstandene visionäre Dichtung nach Art der „Divina Commedia“ von Dante Alighieri.

Weitere Lexikon Artikel