Lexikon

Dürr

Hans-Peter, deutscher Physiker, * 7. 10. 1929 Stuttgart; 19711995 Direktor des Max-Planck-Instituts für Physik und Astrophysik München; Hauptarbeitsgebiet Dürrs ist die theoretische Physik. 1987 Mitbegründer des Global Challenges Network, einer internationalen Organisation für Forschungsprojekte zu Umwelt- und Rüstungsproblemen; Mitglied der Pugwash-Konferenzen. 1987 erhielt er den alternativen Nobelpreis für seinen Einsatz in Friedensfragen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch