wissen.de
LEXIKON

Ebendorfer

Thomas, österr. Geschichtsschreiber, Humanist, * 10. 8. 1388 Haselbach, Niederösterreich,  12. 1. 1464 Wien; Rektor der Universität Wien u. ihr Vertreter auf dem Basler Konzil; schrieb ein „Chronicon Austriacum“ (österr. Geschichte) 1449 ff., das bis 1463 reicht u. eine Hauptquelle für die 1. Hälfte des 15. Jh. ist, u. ein „Diarium“ (Tagebuch) des Konzils.
Total votes: 18
Total votes: 18