wissen.de
Total votes: 0
  • Send by email
LEXIKON

Einhandregatta

1960 von dem englischen Marineoffizier H. G. Hasler vorgeschlagene und im gleichen Jahr zum ersten Mal ausgetragene Segelregatta für Einzelsegler. Der Kurs führt von Plymouth (England) nach Newport (USA). Der Name kommt von der alten Seemannsregel „Eine Hand für dich, eine Hand für das Schiff“, nach der ein Mann auf hoher See als „eine Hand“ gilt, da er die andere für das Festhalten in der Takelage benötigt.
Total votes: 0
  • Send by email