wissen.de
LEXIKON

Ekelöf

[
ˈe:kəlø:v
]
Bengt Gunnar, schwedischer Lyriker und Essayist, * 15. 9. 1907 Stockholm,  16. 3. 1968 Sigtuna; schrieb, beeinflusst von westlichem Surrealismus und östlicher Mystik, formvollendete Versbände und Essays („Spaziergänge und Ausflüge“ 1947, deutsch 1966).
Total votes: 7
Total votes: 7