wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Elemntenhäufigkeit

relative Menge chemischer Elemente in einer Materieansammlung (in der Astrophysik meist in Bezug auf Wasserstoff). Die Bestimmung und die Theorie der Entstehung der Elementenhäufigkeit in kosmischen Objekten (Sternen; Sternexplosionen) sind zentrale Anliegen der Astrophysik.
Total votes: 28