wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Farbtiefe

Anzahl der für eine Bildschirmanzeige oder einen Ausdruck zur Verfügung stehenden Farbtöne, bzw. Anzahl der Farbtöne, die von einem Scanner erfasst werden kann. Eine Farbtiefe von 8 Bit ermöglicht die Darstellung von 256 Graustufen oder Farben (28), bei 16 Bit sind 65536 Farben (216) und mit 24 Bit (8 Bit jeweils für die Grundfarben Rot, Grün und Blau) 16,7 Mio. Farben (224) realisierbar. 16 Bit Farbtiefe werden dabei mit „High Color“, 24 Bit mit „True Color“ bezeichnet.
Total votes: 30