Lexikon

Fatboy Slim

[
fætboislim
]
eigentlich Norman (Quentin) Cook, englischer DJ und Produzent, * 31. 7. 1963 Bromley; gehörte bis 1988 als Bassist der britischen Band Housemartins an; war nach deren Auflösung an verschiedenen Dancefloor-Projekten beteiligt (Pizzaman, Beat International, Freak Power) und wurde als Solokünstler in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre zu einem der populärsten Vertreter des DrumnBass-Nachfolge-Stils „Big Beat“; Veröffentlichungen: „Better Living through Chemistry“ 1996; „Youve come a long Way, Baby“ 1998.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon