wissen.de
LEXIKON

Feuerbach

Feuerbach, Anselm
Anselm Feuerbach
Anselm, deutscher Maler, * 12. 9. 1829 Speyer,  4. 1. 1880 Venedig; Enkel von Paul J. A. Ritter von Feuerbach; Hauptvertreter des Idealismus in der deutschen Malerei. Feuerbach arbeitete 18561873 meist in Rom, 18731876 in Wien; schuf monumentale Bilder mit mythologischen Themen in melancholisch-heroischer Grundhaltung („Iphigenie“ 1862 und 1871; „Medea“ 1867 u. a.). Die zurückhaltende Farbgebung unterscheidet Feuerbach von dem mehr romantischen A. Böcklin. Hauptwerk: „Das Gastmahl des Platon“ in 2 Fassungen (1869 und 1873).
Total votes: 49
Total votes: 49