Lexikon

Fifth Dimension

[
fifθdaiˈmənʃn
]
US-amerikanische Popgruppe; Billy Davis jr., Florence LaRue, Marilyn McCoo, Lamonte McLemore, Ronald Townson; das schwarze Gesangsquintett wurde 1965 in Los Angeles gegründet, nannte sich zunächst The Versatiles und wurde unter neuem Namen von Marc Gordon, ehemals A&R-Manager bei Motown Records, zum Erfolg geführt; die Gruppe erreichte mit ihren Songs zwischen Soul und Nachtclub-Stil (u. a. „Up, up and away“ und „Aquarius/Let the Sunshine in“) bis Mitte der 1970er Jahre ein Millionenpublikum und löste sich 1980 auf; Veröffentlichungen: „The Age of Aquarius“ 1969; „Greatest Hits on Earth“ 1972; „Up, up and away: the definitive Collection“ 1998.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel